1176: BOLTZ, J. G.,

(Der wohl-instruirte) Amts- und Gerichts-Actuarius, oder Vollkommener Unterricht vor einen Schreiberey-Verwandten. (Mischaufl.) Grundwerk und Forts. I und II (von 5) in einem Bd. Frankfurt, Buchner, 1729-41. Mit 3 doppelblattgr. Titeln. 2 Bl., 318 S., 3 Bl. (das erste weiß), 303 S., 4, 2 Bl., 288 S., 7 Bl. Pgt. d. Zt. mit hs. Rtit. (stärker fleckig und berieben). (5)
Schätzpreis: 200,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 100,- €


Grundwerk in vierter, die beiden Fortsetzungen in erster Auflage. – Vgl. Meusel I, 511. – Reich kommentiertes Handbuch für Gerichtsschreiber und Notariatsgehilfen mit Anleitung zur Abfassung juristischer Dokumente, Verträge, Briefe etc. Enthält auch mehrere Testamentsabschriften bekannter Fürsten und Persönlichkeiten. – Innengelenke angebrochen und wurmspurig sowie mit hs. Besitzvermerk, erster Titel oben und unten stark beschnitten (Textverlust) und mit hs. Besitzvermerk, gebräunt und etw. wasserrandig.

ZWISCHENGEB. (vor der ersten Fortsetzung): (DERS.), Der expedirte Amts-Redner. Ebda. 1733. 102 S., 1 Bl. – Vgl. Meusel I, 511. – Gebräunt und wasserrandig.