116: HALLE – LEHRBRIEF.

Deutsche Urkunde auf Papier. Typographisches Formular mit hs. Eintragungen. Dat. Halle, 20. 9. 1765. Ca. 37 x 44,5 cm. Mit Initiale in Holzschnitt. – Mit Lacksiegel. (7)
Schätzpreis: 180,- €


Zeugnis für August Christoph Preise, der in Halle von 1761 bis 1765 das Tuchmacherhandwerk erlernte. – Mit Faltspuren, etw. fleckig. – Beiliegen beglaubigte Abschriften des Lehrbriefes und des Geburtsbriefes, ausgestellt ebenfalls für Christoph August Preise, datiert Halle, 5. 9. 1761.