1138: NUMISMATIK – LUDEWIG, J. P. (VON),

Einleitung zu dem teutschen Müntzwesen mittler Zeiten. Halle, Selbstvlg., 1709. Kl.-8º. Mit gestoch. Frontisp., gestoch. Titelvign. und zahlr. Textholzschnitten. XIV, 275 S., 8 Bl. Pp. d. Zt. (fleckig, beschabt und bestoßen). (165)
Schätzpreis: 180,- €
Ergebnis: 110,- €


Erste Ausgabe. – Lipsius 236. Humpert 504. – Vorderes Innengelenk gebrochen, Titel mit hs. Vermerk sowie hinterlegtem Ausschnitt (Besitzvermerk), anfangs mit Wurmspur (kleiner Bildverlust im Frontispiz und geringer Buchstabenverlust), mit einigen Anstreichungen im Text, gebräunt und fleckig.

NACHGEB.: MOSER, J. J., Anmerckungen über Herrn Johann Peters von Ludewig Einleitung zu dem Teutschen Müntz-Wesen mittlerer Zeiten. Stuttgart und Leipzig, Thiem, 1722. 5 Bl., 96 S. – Erste Ausgabe. – Lipsius 268. Humpert 11025. – Die letzte Lage tls. vom Block gelöst, gering fleckig.