1137: STERKEL – SAMMELBAND mit 14 Drucken von Liedkompositionen von Johann Franz Xaver Sterkel,

fast alle in den ersten Ausgaben, darunter einige der frühesten Drucke bei Schott in Mainz. 1787-1814. Qu.-Fol. Läd. Brosch. um 1900. (47)
Schätzpreis: 500,- €
Ergebnis: 2.000,- €


Mit einigen sehr frühen Schott-Drucken. – Die Sammlung umfaßt weite Teile des Liedschaffens von Sterkel (1750-1817), das dieser in der Regel in Sammlungen publiziert hat. Besonders interessant für die Geschichte des Musikdrucks sind die frühen Publikationen des Hauses Schott, darunter die Verlagsnummer zwei (der achte Druck in diesem Sammelband). Als kurfürstlicher Kapellmeister war Sterkel einer der ersten Komponisten, der Werke bei dem Mainzer "Hofmusikstecher" Bernhard Schott publizierte. Auch lithographische Frühdrucke anderer Verleger sind in der Sammlung vorhanden. Enthalten sind folgende Ausgaben in der Reihenfolge ihrer Bindung:

I. Sechs Gesänge mit Begleitung des Piano-Forte, … der Fräulein Amalie von Schaden gewidmet. 13. Sammlung. Offenbach, André, o. J. (Plattennummmer 2208; 1805). 15 S. (alles lithographiert). – Erste Ausgabe. – RISM A/I, S 5824. Fischer, StWV, 65.

II. Gesänge mit Begleitung des Piano Forte … Seiner Durchlaucht der Frau Erbprinzessin von Thurn und Taxis … gewidmet. 9te Sammlung. Augsburg, Gombart, o. J. (Plattennummmer 421; 1804). 1 Bl., 21 S. (alles gestochen). – Erste Ausgabe. – RISM A/I, S 5818. Fischer, StWV, 61.

III. Gesaenge mit Begleitung des Piano-Forte, … der talentreichen Künstlerin Madame Henriette Hendel gewesene Meyer gewidmet. 16. Sammlung. Leipzig, Breitkopf und Härtel, o. J. (Plattennummmer 1260; 1809). 17 S. (alles lithographiert). – Erste Ausgabe. – RISM A/I, S 5831. Fischer, StWV, 69.

IV. XII Lieder mit Begleitung des Piano-Forte von Matthison, demselben zugeeignet. Mainz, Schott, o. J. (Plattennummmer 197; 1796). 1 Bl., 25 S. (alles gestochen). – Erste Ausgabe. – RISM A/I, S 5808. Müller, Schott, 159. Fischer, StWV, 56.

V. Sechs Gesänge mit Begleitung des Piano-Forte, … der talentreichen Künstlerin Madame Schick gewidmet. Eilftes Werk. Berlin (Oranienburg), Werckmeister, o. J. (Plattennummmer 70; 1805). 22 S. (alles gestochen). – Erste Ausgabe. – RISM A/I, S 5820. Fischer, StWV, 63.

VI. Gesaenge mit Begleitung des Pianoforte … Ihro Excellenz Auguste Reichsgräfin von Colloredo Mannsfeld … gewidmet. Xte Sammlung. Leipzig, Kühnel (Bureau de Musique), o. J. (Plattennummmer 341; 1804). 23 S. (alles gestochen). – Erste Ausgabe. – RISM A/I, S 5819. Fischer, StWV, 62.

VII. Lieder für das Klavier oder Piano-Forte. 5te Sammlung. Mainz, Schott, o. J. (Plattennummmer 38; 1799). 1 Bl., 25 S. (alles gestochen). – Erste Ausgabe. – RISM A/I, S 5811. Müller, Schott, 165. Fischer, StWV, 57.

VIII. Errinnerung des 15ten May 1793. von Markus. Mainz, Schott, o. J. (Plattennummmer 2; 1794). 1 Bl., 5 S. (alles gestochen). – Erste Ausgabe. – RISM A/I, S 5850. Müller, Schott, 153. Fischer, StWV, 80.

IX. Gesänge mit Begleitung des Piano-Forte, … der Frau von Herp geb. von Heller gewidmet. 15te Sammlung. Leipzig, Breitkopf und Härtel, o. J. (Plattennummmer 1979; 1814). 13 S. (alles gestochen). – RISM A/I, S 5830. Fischer, StWV, 67. – Zweite Ausgabe, wie der Erstdruck bei Breitkopf und Härtel erschienen.

X. Sechs Gesänge mit Begleitung des Pianoforte. 12te Sammlung. Mainz, Schott, o. J. (Plattennummmer 629; 1813). 19 S. (alles gestochen). – Erste Ausgabe. – RISM A/I, S 5822. Fischer, StWV, 64.

XI. und XII. Sammlung neüer Lieder zum Singen beim Clavier … der Frau Gräfinn von Rottenhann geborene Reichsfreye von Lichtenstein gewidmet. 2 Teile. Mainz, "gestochen von Hofmusikstecher" (= Schott), o. J. (Plattennummmern 42 und 80; 1787). 1 Bl., 16, 15 S. (alles gestochen). – Erste Ausgaben. – RISM A/I, S 5798 und 5801. Müller, Schott, 96-97 und 112. Fischer, StWV, 51 und 52.

XIII. XII Lieder zum Singen am Clavier … der Frau Gräfinn von Hazfeld geborenen Gräfinn von Girodin gewidmet. Mainz, Schott, o. J. (Plattennummmer 116; 1789). 1 Bl., 25 S. (alles gestochen). – Erste Ausgabe. – RISM A/I, S 5803. Müller, Schott, 124. Fischer, StWV, 53.

XIV. Sechs Lieder mit Begleitung des Piano-Forte. 14. Sammlung [Zählung handschriftlich]. [Auf Tekturstreifen:] Mainz, Schott (tektiert: Mainz, Zulehner), o. J. (Plattennummmer 112; um 1807). 17 S. (alles gestochen). – RISM A/I, S 5826. Wollner, Zulehner, 323. Fischer, StWV, 66. – Zweite Ausgabe (erste und einzige bei Zulehner), die erste war 1805 bei Unger in Berlin erschienen.

Titel tls. mit alten Besitzvermerken, Blattweisern und vereinzelten aufgeklebten Händleretiketten der Zeit, einige Drucke knapp beschnitten; etw. fleckig und gebräunt.