1130: FRANKREICH – (MARCHAND), G.,

Sentence arbitrale sur les differends qui courent. O. O. und Dr., 1614. 1 Bl., 5 S. Heftstreifen d. Zt. (52)
Schätzpreis: 500,- €
regular tax scheme 7% VAT
Nachverkaufspreis: 250,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Cioranescu 34343 (unter Guillaume). – Nicht bei Goldsmith. – Guillaume Marchand (Maître Guillaume; um 1550-1605), ursprünglich Apotheker, veröffentlichte als einflußreicher Hofnarr bei König Heinrich IV. zahlreiche Pamphlete zu Fragen der Zeit: "On y trouve souvent de la verve, de la gaieté, des détails curieux sur les moeurs et les événements de l’époque" (Hoefer XXII, 703/704). – Mit kleinen Randläsuren, gebräunt, gering fleckig.