1087: BAZOT, E. F.,

Manuel du franc-maçon. Paris, Caillot, 1811. VIII, 196 S. Spät. Hldr. mit Rsch. (minimal fleckig und berieben). (40)
Schätzpreis: 180,- €
regular tax scheme 7% VAT


Erste Ausgabe. – Wolfstieg 952. Kloß 1984. Taute 1296. Lenning I, 77: "Eine der besten französischen Schriften dieser Art." – Vgl. Ackermann V, 29. Caillet 865. – Vorsätze gering leimschattig, etw. gebräunt und fleckig. – Unbeschnitten.

DAZU: CALENDRIER MAÇONNIQUE du G. O. de France pour l’an de la V. L. 5848. Paris, Dondey-Dupré, 1848. 12º. 250 S. Hldr. d. Zt. mit Rtit. (gering berieben). – Nicht bei Wolfstieg, Caillet und Jouin. – Leicht gebräunt und etw. fleckig. – Unbeschnitten. – Beide Werke in dekorativen Einbänden aus der Charlesworth Masonic Library.