1081: ÖSTERREICH – MARIA THERESIA – KRIEGSBESTEUERUNG

Mandat für das Erzherzogtum Österreich unter der Enns. O. O., Dr. und Jahr. Dat. Wien, 28. 5. 1759. Ca. 47,5 x 60 cm. (108)
Schätzpreis: 300,- €
regular tax scheme 19% VAT


Noch nicht [März 2020] im VD 18, auch anderswo über den KVK von uns nicht nachweisbar. – Erhebung eines "Extraordinari-Beytrags" von den Niederösterreichischen Ständen "zu Bestreitung deren auf den heurigen Feldzug nöthigen Ausgaben". – Mit Faltspuren, minimal fleckig. – Eine weitere, von uns ebenfalls nicht nachweisbare Verordnung Maria Theresias über den Ausschank von Wein und Bier findet sich in dieser Auktion unter der Nummer 886.