1049: GEORG-MÜLLER-VERLAG – FALLMERAYER, J. PH.,

Schriften und Tagebücher. Hrsg. von H. Feigl und E. Molden. 2 Bde. München 1913. Mit Portr. XXXII, 309 S.; 1 Bl., 366 S., 1 Bl. OMaroquin mit Kopfgoldschnitt (Rücken ganz gering verblaßt, minimal berieben). (125)
Schätzpreis: 800,- €
Ergebnis: 480,- €


Nr. 27 von 50 Exemplaren der Vorzugsausgabe (Gesamtaufl.: 1600). – Minimal gebräunt und stellenw. gering fleckig. – Unbeschnitten. – Lithographiertes Exlibris von Max Slevogt für den Breslauer Kunstsammler Leo Lewin (Schutt-Kehm 10.545). – Aus der Bibliothek des Heimatpflegers Hans Roth (1938-2016).