1: BIBEL – EINZELBLATT (Fragment) aus einer lateinischen Handschrift auf Pergament.

Wohl Deutschland, 1. Hälfte 12. Jhdt. Ca. 30 x 20 cm. Zweispaltig. Spaltenbreite: Ca. 8 cm. – Eine Spalte beschnitten, mit ca. 3 cm Verlust vom Schriftspiegel. (125)
Schätzpreis: 500,- €
Ergebnis: 320,- €


Makulaturblatt mit gleichmäßiger romanischer Minuskel, aus einer Bibel oder Prophetenhandschrift, mit einem Abschnitt aus dem Buch Ezechiel (die vollständige Spalte recto und verso mit Kap. 43, 12-21). – Eine Seite mit Klebespuren, einzelne Wurmspuren, knitterig und etw. fleckig. – Aus der Sammlung des Heimatpflegers Hans Roth (1938-2016).